Aktuelles

10. August 2020

Auch in Corona-Zeiten nicht auf schlankere Bürokratie vergessen

„Wir dürfen auch in Corona-Zeiten nicht auf eine schlankere Bürokratie für unsere Unternehmen vergessen.“ Mit diesen Worten drängt Jochen Flicker, der neue Obmann der Sparte „Gewerbe und Handwerk“ in der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ), auf Entlastungen der Betriebe von unnötiger Bürokratie. „Alles, was unsere Betriebe gerade jetzt entlastet, ist sogar noch doppelt wertvoll.“ Rückendeckung für seine Forderung holt sich Flicker aus einer Studie der KMU Forschung Austria, wonach allein die niederösterreichischen Gewerbe- und Handwerksbetriebe mit Kosten von 389 Millionen Euro und einem zeitlichen Aufwand von 8,4 Millionen Arbeitsstunden im Jahr durch bürokratische Anforderungen belastet werden. „Davon ließe sich vieles sparen oder […]
9. August 2020
umsatzsteuer-durchfuehrungsverordnung-steuern-handwerk

eigene Fehler machen uns nicht klüger

Zu viel gegessen, zu lange gearbeitet und zu viel Zeit im Netz verbracht. Eigentlich wissen wir, was uns gut tut und was nicht. Trotzdem ist es sehr schwer, aus den eigenen Fehlern zu lernen. Forscher der University of Chicago haben untersucht, wieso das so ist. Sie fanden heraus: Erfolge machen klüger, Misserfolge nicht. Fehler sind eine Blamage für uns selbst und eindeutig negativ besetzt. Wer macht schon gerne einen Fehler? Psychologen sehen das allerdings anders. Sie sagen, Fehler seien eine große Chance, um besser zu werden und daraus zu lernen. Warum tun wir es also nicht? Das ist schon ein […]
9. August 2020
Ausbildung Handwerk

Ausbildungsprämie: Mit welchem Entgelt kann ich als Unternehmen rechnen?

Die Ausbildungsprämie ist da und es stellt sich vermehrt die Frage, wie die korrekte Berechnung erfolgt. Angesichts der Corona-Krise sollen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit bis zu 249 Mitarbeitern, die ausbilden und stark durch die Auswirkungen betroffen sind, unterstützt werden. Hierbei stellt sich die Frage: Wie muss der Vergleich zwischen der durchschnittlichen Anzahl der Ausbildungsverträge der letzten drei Jahre mit der Anzahl der für das Ausbildungsjahr 2020/2021 abgeschlossenen Ausbildungsverträge – nach erfolgreicher Probezeit – vorgenommen werden? Beispiel 1: Anzahl der Ausbildungsverträge der letzten drei Jahre 2017/2018 – 2 2018/2019 – 1 2019/2020 – 1 und sich somit durchschnittlich 1,33 […]
9. August 2020
Kolumne

Kolumne – aus dem Alltag von Handwerksbetrieben

Wir erzählen hier kurze Geschichten zum Thema Handwerksbetriebe und deren Probleme und wie wir sie lösen konnten, oder auch mal nicht. Ein Interessent, der die Übernahme seines väterlichen Betriebes plant, rief an. Interessent: Kann ich damit meine Mitarbeiter verwalten ? Antwort: Aber ja, sie können kostenlos ihre Mitarbeiter einrichten und ihnen eine abgespeckte Anwendung zur Verfügung stellen. Dann kann der Mitarbeiter seinen Auftrag direkt aufrufen, seine Zeit durch einfaches Start / Stop buchen, verbrauchtes Material hinzufügen und zum Kunden navigieren. Interessent: Kann ich denn die Aufträge entsprechend den Mitarbeitern zuordnen ? Antwort: Ja, wir haben dazu extra eine Auftragsplanung integriert, […]