Referenzen

R-Metall GmbH


Als Erstes möchte ich mich beim Entwickler dieses Programm, Herrn Lehmann bedanken.
Ich finde dieses Programm großartig, endlich ein Programm, welches sich dem Nutzer anpasst und nicht umgekehrt.

Wir sind ein Metallbaubetrieb und verwenden dieses Programm bereits seit fast 4 Jahren. In der ganzen Zeit hatten wir immer einen zuverlässigen und kompetenten Berater an unserer Seite.
Bei Allen Frage bezüglich des Programms hat man innerhalb kürzester Zeit Antworten und Ratschläge erhalten. Man könnte meinen Herr Lehmann klebt ständig am PC :-).
Das Preis-Leistung Verhältnis ist echt top.
Ich kann und möchte dieses Programm mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
R-Metall GmbH Inessa Roy

Michael Dürk


Seit etwa 8 Monaten nutze ich nun die Unternehmenssoftware von dashandwerk.net

Zuvor habe ich über Jahre hinweg alle meine Belege in Papierform aufbewahrt und Rechnungen, Gutschriften usw. sehr aufwendig mit Word und Excel erstellt. Ich hatte dazwischen kurz ein anderes papierloses Tool genutzt, aber relativ schnell festgestellt, dass dieses für mich mit deutlich mehr Zeitaufwand verbunden ist als meine bisherige Vorgehensweise.

Im Rahmen einer Digitalisierungsberatung durch die Handwerkskammer stieß ich auf Herrn Lehmann und seine Software.

Nach der vorherigen Erfahrung war ich zunächst etwas skeptisch, wurde aber schnell vom Gegenteil überzeugt. Die Software spart mir durch ihre gut durchdachten und speziell für Handwerksbetriebe konzipierten Funktionen und Vorgehensweisen einfach unglaublich viel Aufwand und Zeit.

Zudem ist sie relativ übersichtlich gestaltet, vieles ist selbsterklärend und falls es doch mal irgendwo hakt oder Funktionen an die betrieblichen Begebenheiten angepasst werden müssen ist der Support von Herrn Lehmann absolut unschlagbar.

Alle Probleme, Wünsche und Anregungen werden innerhalb kürzester Zeit bearbeitet und gelöst.

Die Kosten sind übersichtlich, fair gestaffelt und tragen sich durch die Zeitersparnis locker selbst.
Von mir eine ganz klare Empfehlung für dashandwerk.net und Herrn Lehmann.

GT-Gebäudetechnik Inh. Georgios Tasmalakis


Seit 2004 bin ich im Handwerk tätig und ich war es leid, mit Programmen zu arbeiten bei denen  Kosten durch regelmäßige  Updates berechnet wurden und die Anwendung sehr kompliziert war. Weiterhin ging es dort nicht – mit mehreren Anwendern aus meinem Betrieb zu arbeiten, bzw. war auch dies mit hohen Kosten verbunden.
Zu diesen Punkten – suchte ich auch ein Programm – mit dem ich auch von unterwegs mit dem Handy arbeiten kann, um die Arbeit im Anschluss im Büro oder auch direkt im Urlaub zu erleichtern.
Dann entdeckte ich: dashandwerk.net – bei der Suche nach Cloudlösungen – Herr Lehmann war ein sehr kompetenter Kontakt, er erklärte mir alle Möglichkeiten und diese waren für mich sehr gut zu verstehen. Zu Beginn meiner Arbeit mit diesem Programm war es eine Umstellung – denn man arbeitet nicht im realen Dokument, denn es ist eine Browserbasierte-Funktion – mit der Zeit und der jetzt auch noch  neu gestalteten  Darstellung kann ich mir für meine Firma kein anderes Programm mehr vorstellen.
Der Service bei jedem Problem, welches ggfs. auftritt ist hervorragend und wird sofort gelöst – weiterhin werden Anregungen die mir helfen, sofort umgesetzt und in das Programm eingefügt. Ganz schnelle Hilfe auch am Sonntag habe ich persönlich so noch nie erlebt.
Das Programm ist sehr vielseitig – man kann alles nutzen und es erleichtert die Arbeit sehr.
Hinzu kommt das ich keine Datensicherung mehr vornehmen muss – alles wird im Programm gespeichert und gesichert und mit der kombinierten Zeiterfassungs-App – die für mich und meine Mitarbeiter zur Verfügung gestellt wird, vereinfacht es die Arbeit bei der ständigen Dokumentation der Arbeitszeit. Man kann dort, direkt vom Mobiltelefon – neue Aufträge generieren, Notizen erstellen, Zeiterfassung festhalten um es später direkt als Rechnung umzuwandeln.
Ich bin begeisterter Nutzer dieses doch sehr unkomplizierten Produktes – Preis-Leistung ist hervorragend!

Für kleine Betriebe die keine eigene IT Abteilung haben so wie ich, sehr zu empfehlen.

GT-Gebäudetechnik - Vielen Dank!

SHK-Janisch


Mit Beginn meiner Selbstständigkeit suchte ich ein modernes System, mit dem ich die Flexibilität als auch jedwede Expansionsschritte später mit gestalten könnte. Nach Sichtungen unterschiedlicher Programme war kein modernes dabei. Durch Glück geriet ich an dashandwerk.net und damit war die Zukunft der Handwerkersoftware direkt bei mir mit an Bord.
Nach einem Testmonat und der kompetenten Unterstützung durch Herrn Lehmann war ich begeistert. Mit Engagement und Kompetenz wie ich sie sonst noch nie in einem Softwarehaus gesehen habe, wurden Vorlagen angepasst, Prozesse gestrafft, auf Wünsche eingegangen und die Datensicherheit habe ich dabei vollkommen in kompetente Hände gegeben.
Ich spare Zeit, Geld und bin der Konkurrenz einen Schritt zusätzlich voraus, weil ich schneller reagieren kann. Die Entscheidung für dieses Cloudsystem ist genau die richtige gewesen.

Peter Fetsch, Elektroinstallateurmeister


Ich verwende das System seit 01.03.2018 nach einer 4 Wöchigen Testphase, bei der ich sehr gut unterstützt wurde. Ich war auf der Suche nach einem Onlinesystem, das innovativ, flexibel und anpassbar ist. Mit dashandwerk.net ist meine Arbeit wesentlich einfacher geworden. Die Kollegen reagieren ultraschnell bei Fragen und Problemen, Lösungen sind quasi in Nullzeit gefunden und umgesetzt. Für mich ist der direkte Kontakt zum Programmierer sehr wichtig, da jede Software von der Weiterentwicklung lebt. Das System ist aufgrund seines Aufbaus als Onlinesystem für jeden interessant, der im Service tätig ist und gleich vor Ort die Rechnung und Dokumentation schreiben will. Im Mobilen Einsatz funktioniert das System auch noch, wenn nur EDGE als Datenübertragung zur Verfügung steht. Ich arbeite mit dem Tablet und zur Not mit dem Smartphone.

Hans Wilke, Geschäftsführer der Schöffel GmbH


Einfach, übersichtlich und benutzerfreundlich – auch ich als Handwerker bin mit der Lösung von dashandwerk.net sofort zurecht gekommen.
Genau das was ich brauchte!
Ich übernahm 1997 eine Schreinerei mit 3 Mitarbeitern in chaotischer Zettelwirtschaft bis 2006. Wusste es halt nicht besser, hatte keine Zeit mich um eine Lösung zu kümmern und: Es ging ja auch irgendwie!
Ab 2006 nutze ich dashandwerk.net. Seitdem suche ich KEINEN ZETTEL MEHR! Gezwungenermaßen organisierte mir die Software alle Vorgänge bis zur Rechnung. Noch besser: Während der Abarbeitung habe ich den Überblick über die Kosten.

Am Besten: ES WIRD AUTOMATISCH NACHKALKULIERT - Ohne dass ich was tun muss!!! Heißt: Bevor ich die Rechnung schreibe, weiß ich ob was hängen geblieben ist. Das können viele Softwarelösungen, aber ich kenne keine, die ein solches Paket bis zur Datensicherung geschnürt hat (wer mal einen Virus auf der Festplatte hatte weiß wovon ich rede). Seit 2006 hat sich meine Mitarbeiterzahl auf 20 erhöht und der wirtschaftliche Erfolg ist stark gestiegen. Sicher nicht nur wegen der Software von dashandwerk, aber diese hat mindestens den Startschuss dazu gegeben.